Technischer Hinweis
Stellt bitte in eurem Browser selbst ein, wie einfache Webseiten eurem Geschmack nach dargestellt werden sollen.
(Falls sich jemand fragen sollte, ob es mir sonst noch gut gehe... die Antwort lautet eindeutig: Vielleicht.)


Hier gibt es nix... naja, fast nix zu f.d.g. ...äh... Frank Drolshagen





2b||!2b?



...was du gibst ist was du bekommst ist was du gibst...

Freiheitlich Demokratische Grund.ORdnunG:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. [...]



Grundgesetz für die Kapitalistische Republik Deutschland (aka: Germoney)

Art. 1

(1) Das Kapital des Menschen ist anzutasten. [...]




'N büschen 'was zu Komm-Putern...

Traue niemals einem Automatismus, den Du nicht selbst programmiert hast!   ;-p


Über Sicherheit in Computern:

[PDF] Reflections on Trusting Trust (by Ken Thompson, 1984)
Zitat daraus:
"The moral is obvious. You can't trust code that you did not totally create yourself.
(Especially code from companies that employ people like me.)"

Und dabei geht es nur um die Software...

Hier 'was zu Hardware.


Abschließend:

Software killt Hardware – und ein Kommentar von mir.




Zum Ende habe ich nur noch drei Worte:

boing  blubb  bla 

oder:

zack  bumm  boing 

(Mist, jetzt sind's doch wieder mehr als drei Worte geworten... äh... worden...)

Naja, wenn's nun doch schon mehr als drei Worte sind...

Boing Boom Tschak




Gut, hier sind nun ernsthaft die Schlüssel...
äh...
okay, hier ist jetzt wirklich Schluss:

mit Mainzelmännchen Stimme sprechen:

Gud'n Aaaamd...

mit Carmen Geiss Stimme sprechen:

Rooooobert!